Geschichte

Vom Bauernsohn zum Modemenschen; Friedrich Kögel bewies 1902, einer Zeit, in der die Eleganz des Jugendstils Einzug in die Modewelt hielt, Unternehmergeist und machte sich mit einer Handvoll Familienmitgliedern und Angestellten selbstständig. Acht Jahre ackern: Kögel ist in der alten Reichsstadt die größte Adresse für modebewusste Damen und Herren: Zwei Filialen und 15 Angestellte zeichnen die Erfolgsgeschichte des Unternehmens schon vor einem Jahrhundert ab.

Ein Modehaus am Abgrund; nach dem sensationellen Start schlug die dunkelste Stunde für die Firma: Der Erste und der noch schlimmere Zweite Weltkrieg. Vier Plünderungen des Modehauses, das mittlerweile am heutigen Standort in der Zehentgasse bezogen wurde. Durch die miserable Wirtschaftslage mussten 40 Angestellte entlassen werden. Als wäre das nicht genug, forderte die amerikanische Besatzungsmacht die Räumung des Gebäudes. Der todkranke Gründervater Friedrich Kögel starb bald darauf.

Wiederaufstieg aus dem Nichts; Sohn Erwin Kögel führte das Unternehmen mit seiner Ehefrau Cornelie weiter. Fleiß und das Gespür für Trends bewirkten eine Renaissance des Unternehmens, das der zweite Friedrich Kögel nach dem Tod seines Vaters 1973 fortsetzte. Das Modehaus expandierte. Unter Friedrich Kögels Leitung wurde das Haupthaus durch zwei Stockwerke mit dem Gebäude Rathausplatz 14 verbunden.

Kögel heute; seit 2000 ist Alexander Kögel in vierter Generation Geschäftsführer des Familienunternehmens. Die insgesamt drei Adressen der Kögel-Filialen umfassen Damen- und Herrenmode für jeden Geschmack und Anspruch, einen riesigen Bereich für Unterwäsche sowie Betten und schmucke Wohnaccessoires. Seit 2015 hat das Unternehmen beim Bahnhof zudem einen Store für Junge Mode und Urbanwear etabliert.

Modehaus Kögel einfach anziehend

Newsletter

 

Sie möchten als Erster wissen was in IHREM Modehaus in Esslingen passiert?

Dann hier zum neuen Kögel-Newsletter anmelden und automatisch erfahren welche Events und Aktionen Sie nicht verpassen dürfen.

Als Dankeschön verlosen wir einen  G u t s c h e i n ü b e r  1 0 0 €  den Sie bei uns einlösen können. Teilnahme bis 31.12.2017.

Noch kein Kögelcard-Kunde? Dann gleich hier online anmelden und sofort Vorteile nutzen.

 

Datenschutzhinweise

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen

Sie haben Sich erfolgreich angemeldet. Vielen Dank.